Ortsnachrichten 06/2019

06/2019

Wiedereröffnung TSV – Gaststätte am 14.07.2019

Ab Juli hat die Gaststätte Lug ins Land einen neuen Pächter, vielmehr eine Pächterin. Zur Eröffnung sind alle Einheimischen und Gäste herzlichst willkommen. Angeboten wird die gute fränkische Küche mit verschiedenen Braten und sonstigen Schmankerln.
Auch der sonntägige Mittagstisch wird wiederbelebt und der gemütliche Gartenbetrieb wird ebenso nicht fehlen.
Gerne können Sie dann Ihren Feierabend bei einem „Bierchen“ im Freien genießen. Oder die Küche bleibt einfach mal kalt und wir gehen kurz mal „in die Turnhalle“.

Fussball

…und dann geht`s schon wieder los
Die Meisterschaft und der damit verbundene Aufstieg sind fast schon Geschichte. Die damit verbundenen Feierlichkeiten fanden dann Ende Mai Ihren Abschluss. Bei idealem Wetter konnten die Verantwortlichen, auf dem Gelände in Mehlmeisel, der Mannschaft und Trainer Peter Veigl nochmals den Dank für den endlich umgesetzten Wiederaufstieg aussprechen.
Nur mit der gleichen Disziplin und einer ebenso guten Trainingsbeteiligung wird es gelingen in der nächsthöheren Spielklasse mithalten zu können.
2. Bürgermeister K.H. Glaser überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde Fichtelberg.
Er, der dem Fußballsport in vieler Hinsicht immer selbst aktiv verbunden war, wünschte der Mannschaft das nötige Quäntchen Glück welches man dann auch in der A - Klasse brauchen wird.

(Trainer Peter beglückwünscht Frank Nicklas mit 34 Toren zum Torjäger der Liga. Im Bild mit Bürgermeister Glaser).
Während wir noch über die vergangene Saison berichten, ist die neue Saison 2019/20 bereits im vollen Gange.
Seit dem 21.06. schwitzen die Jungs bereits wieder 2 – 3 x die Woche . Einige Vorbereitungsspiele in Neusorg, gegen Nagel und Leutendorf sowie zuhause gegen die SG Tröstau/Nagel runden das Vorbereitungsprogramm ab. Saisonstart ist dann bereits am WE 28.07.2019 .
Gegner und Spielort stand noch nicht fest. Gegner werden dann allerdings ganz andere „Kaliber“ sein.

II. Mannschaft

Die II. Mannschaft musste noch nachsitzen.
Aber auch im letzten Saisonspiel war der II. das Glück nicht hold. Trotz einiger Verstärkungen aus der I. Mannschaft musste man sich abschließend dem SV Heinersreuth mit 0:3 beugen. Die anfänglichen Bemühungen waren zu durchwachsen zu nennen ,
erst in der letzten Viertelstunde wachte die Mannschaft noch richtig auf, vergab gute Chancen und konnte so am Ergebnis aber nichts mehr ändern. Der letzte Tabellenplatz nach Abschluss der Saison 2019/20 stand schon länger fest. Hier kann es wirklich
nur besser werden. Positiv ist dennoch anzumerken, der Mut hat uns nie verlassen und kein Spiel wurde unsererseits abgesagt.
Ergebnisse hin oder her, wir sind immer angetreten.
Und im Spielkreis Bayreuth startet die nä. Saison auch bereits eine Woche früher, sodass die II. Mannschaft der
Spielgemeinschaft Bischofsgrün / Fichtelberg / Mehlmeisel schon am WE 21.07. ins Geschehen eingreifen muss.

Fussballdamen - Bezirksliga Ost

Die SG Fichtelberg / Kulmain schafft Klassenerhalt aus eigener Kraft. Mit dem Heimsieg gegen die SG Marktleuthen / Wunsiedel haben die Damen jeden Zweifel am Klassenerhalt selbst ad acta gelegt. Allerdings war das auch ein absoluter Last-minute–Sieg.
In der 92. Minute gelang Laura Bauer das 1:0 für unser Team und damit waren dann auch die letzten Fragen beantwortet.
Der Jubel der Mädchen war dann entsprechend riesengroß. Aber damit war es immer noch nicht vorbei. Ein Spiel, bei der SV Fortuna Untersteinach, stand noch aus. Dieses wurde dann aber auch sang – und klanglos mit 0:4 verloren.
Die Spannung war raus und entsprechend auch unser Spiel.
Vielleicht dient auch zur Entschuldigung, kurz zuvor ,am Himmelfahrtstag, weilte fast das komplette Team zum Anschauungsunterricht in der Continental-Arena in Regensburg und feuerte dort die deutsche Damen – Nationalmannschaft in Ihrem letzten Vorbereitungsspiel
gegen Chile an. Die deutschen Mädels gewannen, vor Ihrer Abreise zur WM nach Frankreich, vor über 10000 Zuschauern mit 2:0 .
Bei unseren Mädels ist dann, für Ihr Punktspiel, scheinbar nicht so viel hängen geblieben. Jedoch erlebten wir alle einen interessanten und mehr als unterhaltsamen Fußballnachmittag.

Busfahrt nach Regensburg

(Busfahrt nach Regensburg mit einigen unserer Fans)
Also werden die Damen auch 2019/20 in der Bezirksliga an den Start gehen. Trainingsauftakt dafür ist dann der Montag, 15.07.2019. Die Saison startet am WE 24./25.08. mit dem Bezirkspokal und am 31.08./01.09. mit den Ligaspielen.

Fussball – Juniorenteams

D – Junioren festigt die Vizemeisterschaft. Im abschließenden Spiel gegen den souveränen Tabellenführer Spvgg Bayern Hof hoffte man zwar den Gästen noch ein Bein stellen zu können, doch behauptete sich die Mannschaft aus Hof und gewann verdient. Dies ändert nichts an der Tatsache, dass unser D – Team eine tolle Saison gespielt hat
und mit großem Abstand zu Platz 3 den Vizemeistertitel holte.

E – Junioren

Es bleibt dabei, mit einem Sieg gegen den TSV Engelmannsreuth und somit mit 3 Punkten schließt das E – Team die Rückrunde zur Saison 2018/19 . Leider konnte der Hinspielsieg nicht wiederholt werden.

F – Junioren

Noch zweimal ran müssen unsere Jüngsten. Nach den Begegnungen gegen Neuhaus /WN und beim SV Neusorg endet dann auch die Saison bereits wieder. Bekannterweise wird in dieser Altersgruppe ohne Tabellen gespielt. Jeder Spieltag ist ein neuer Spieltag. Aber Schluss ist deswegen lange nicht, schließlich muss die lange Phase bis nach den Sommerferien überbrückt werden. Dafür finden dann jede Menge Einladungsturniere zu den Sportfesten der Region statt.

Trainingszeiten der G/F – Junioren

Die Trainingszeiten der Kleinsten bleiben unverändert (außer an Feiertagen etc) am Dienstag und Donnerstag um 17:30 .
Trainingsort ist Mehlmeisel. Nach wie vor sind Neueinsteiger jederzeit willkommen.

Ankündigung Italienischer Abend

Schon mal vormerken !
Am Samstag, 03.08.2019 / 19:00 veranstaltet der TSV Fichtelberg in der Turnhalle und dem angrenzten Biergarten einen Italienischen Abend.
U.a. mit Armin`s (Kastl) Pizzaservice , Witzlasreuth und Livemusik mit Angelo Palazotto.

Italienischen Abend